Seit Anfang der 80er Jahre berate und begleite ich Menschen bei Fragen der Lebensorientierung- und Gestaltung, in Übergangs- und Umbruchsituationen, bei Konflikten und Krisen in Partnerschaft, Ehe, Familie und Beruf.


Meine Haltung und Arbeitsweise

Symptome, Konflikte oder Krisen betrachte ich im Zusammenhang mit dem sozialen Beziehungsnetz des Einzelnen.
Ich nutze vorhandene Ressourcen, um neue Lösungen anzustoßen. Meine therapeutische Begleitung und Unterstützung basiert auf den Grundlagen eines
systemisch-ressourcenorientierten Therapiekonzeptes und einem psychodynamischen Verstehen und Bearbeiten unbewusster Beziehungs- und Konfliktdynamiken.

Das Gespräch steht im Vordergrund meiner Arbeit. Ich integriere unterschiedliche Therapiemethoden, wenn es für den jeweiligen Prozess unterstützend ist.

 
 

Beratung und Therapie für Einzelne, Paare und Familie:

in Fragen der Lebens- und Beziehungsgestaltung

in Übergangs- und
Krisensituationen

in Trennungskrisen

bei psychischen und psychosomatischen Symptomen

Krisenintervention/unterstützende Begleitung und Therapie nach traumatischen Erfahrungen

Sexualberatung und Therapie für Einzelne und Paare bei sexuellen Problemen und Konflikten

Gruppentherapie/geleitete Selbtserfahrungsgruppen

Hilfe und Unterstützung für Eltern/Familien bei Erziehungs- und Schulproblemen, bei familiären Konflikten